BERATUNG VOM PROFI

Profitiere von unseren Erfahrungen im professionellen Drift und Rennsport!  Kontaktiere uns

WELTWEITER VERSAND

Wir versenden natürlich nach Deutschland, Europa und in die ganze Welt!  Mehr Infos

TEILEANFRAGE

Dein gewünschtes Produkt ist in unserem Shop jetzt noch nicht zu finden?  Kontaktiere uns

IRP hydraulische Handbremse E-Brake Fly-Off 03

159.00 (zzgl. Versand)

- universell einsetzbar
- wahlweise mit Wilwood-Zylinder
- hochfestes CNC gefrästes Aluminium
- kugelgelagerter Hebel
- einstellbare Wegbegrenzung
- schwarz eloxierte Bauteile

UNVERZICHTBAR IM RENNEINSATZ

Hydraulische Handbremsen sind unverzichtbar für jedes Fahrzeug, dass gedriftet werden soll oder bei dem die Hinterräder unabhängig gebremst werden müssen. Handbremsen ab Werk entwickeln meist nicht genügend Bremskraft, Handbremsseile neigen zur Dehnung bis zum Riss und der Raster kann zu einem unfreiwillig langem Blockieren der Räder führen.

Mit der hydraulischen Handbremse von IRP, eine sogenannte Fly-Off, können deutlich höhere Bremskräfte übertragen und vor allem gleichmäßig sowie feiner dosiert werden. Ganz ohne Dehnung irgendwelcher Bremsseile oder plötzlichem einrasten der Bremse.

ALLROUNDER OHNE ABSTRICHE

Kompromissloser Racing-Look mit dazu passender Performance.

Die Fly-Off Handbremsen von IRP werden unter höchsten Qualitätsansprüchen produziert und haben sich in zahlreichen Wettkampffahrzeugen bewährt.

DETAILS

Die hydraulische Handbremse muss in den bestehenden oder einen separaten Bremskreislauf eingebunden werden.

Dies gelingt besonders einfach mit einem
Handbremsleitung Kit von Chase Bays!

Handbremsen mit Wilwood Zylinder kosten 30€ Aufpreis.

Lieferumfang: hydraulische Handbremse, 0,625“ Wilwood Zylinder (auf Wunsch)
Lieferzeit: 7 – 10 Werktage (ab Zahlungseingang)

TECHNISCHE DATEN
Hersteller      IRP
Passend für      universell
Material      Aluminium/Edelstahl
Einbaurichtung      stehend, Zylinder zeigt nach vorne
Gewicht      ca. 1700 g (mit Zylinder)
Gesamthöhe      470 mm
Maße Grundplatte      75 x 25 mm (250 x 25 mm mit Zylinder)

- universell einsetzbar
- wahlweise mit Wilwood-Zylinder
- hochfestes CNC gefrästes Aluminium
- kugelgelagerter Hebel
- einstellbare Wegbegrenzung
- schwarz eloxierte Bauteile

UNVERZICHTBAR IM RENNEINSATZ

Hydraulische Handbremsen sind unverzichtbar für jedes Fahrzeug, dass gedriftet werden soll oder bei dem die Hinterräder unabhängig gebremst werden müssen. Handbremsen ab Werk entwickeln meist nicht genügend Bremskraft, Handbremsseile neigen zur Dehnung bis zum Riss und der Raster kann zu einem unfreiwillig langem Blockieren der Räder führen.

Mit der hydraulischen Handbremse von IRP, eine sogenannte Fly-Off, können deutlich höhere Bremskräfte übertragen und vor allem gleichmäßig sowie feiner dosiert werden. Ganz ohne Dehnung irgendwelcher Bremsseile oder plötzlichem einrasten der Bremse.

ALLROUNDER OHNE ABSTRICHE

Kompromissloser Racing-Look mit dazu passender Performance.

Die Fly-Off Handbremsen von IRP werden unter höchsten Qualitätsansprüchen produziert und haben sich in zahlreichen Wettkampffahrzeugen bewährt.

DETAILS

Die hydraulische Handbremse muss in den bestehenden oder einen separaten Bremskreislauf eingebunden werden.

Dies gelingt besonders einfach mit einem
Handbremsleitung Kit von Chase Bays!

Handbremsen mit Wilwood Zylinder kosten 30€ Aufpreis.

Lieferumfang: hydraulische Handbremse, 0,625“ Wilwood Zylinder (auf Wunsch)
Lieferzeit: 7 – 10 Werktage (ab Zahlungseingang)

TECHNISCHE DATEN
Hersteller      IRP
Passend für      universell
Material      Aluminium/Edelstahl
Einbaurichtung      stehend, Zylinder zeigt nach vorne
Gewicht      ca. 1700 g (mit Zylinder)
Gesamthöhe      470 mm
Maße Grundplatte      75 x 25 mm (250 x 25 mm mit Zylinder)
Option
Anzahl
Auf Lager